The Omega De Ville series was born around 1960 as part of the larger Seamaster series of watches. It was, at the time, the continuation of the classic dress watch heritage the Seamaster had embodied since 1948, but one that had become less important since the launch of the first dive watch in the series in 1957. It was in 1967 that the De Ville fake collection became independent of the Seamaster line, and began to develop its own individual charm and heritage. These were watches that continued to be dressy, classic, and elegant, but now appealed to a much wider market of consumers through their interesting designs, variety of cases — including squares, rectangles, and ovals — competitive prices, and timelessness of their dials. cheap cartier replicacartier replicaRepliche Orologi Di LussoRepliche Orologi rolexBreitling Replica watchesBreitling Replica ukBreitling Replica watchesCheap Breitling ReplicaBreitling Replicareplica watches chinacheap replica watchescartier replicacartier replica watchescheap Rolex replicaRolex replica watchescheap Rolex replicaRolex replica As you can tell, I like the modern Omega De Ville fake Prestige line. It is a collection far from the limelight that often graces Omega’s flagship collections, and, in my opinion, is one of the last holdouts, in a relatively affordable sense, of a classic watch meant to slip subtly beneath a shirt cuff. Some cheap fake watches are underappreciated, some watches are understated; I feel that this watch happens to be both. Rolex Replica Watchesreplica watches onlinecheap replica watchesomega replicaRolex replicaRolex replicaRolex replica watchescheap replica watchescheap replica watchescheap fake watchescheap fake watchesrolex replica watches
Zahnimplantat Zürich, Zahnarzt Zürich - Zahnarzt-Pourmand.ch - Zahnarzt-Pourmand.ch

Assign modules on offcanvas module position to make them visible in the sidebar.

Sepcial Promotion

Mit unserem Zahnimplantat Zürich Team sind wir Spezialisten auf dem Gebiet der Implantologie!

Wann brauchen Sie ein Implantat vom Zahnimplantat Zürich Team?

Das Zahnimplantat ist wie ein natürlicher Zahn, denn es fühlt sich so an wie einer und man sieht üblicherweise nicht einmal einen Unterschied zum eigenen Zahn.

Heute können wir eine Zahnlücke in der modernen Zahnmedizin auf verschiedene Arten schließen. Wir vom Zahnimplantat Zürich Team verwenden dafür am häufigsten Schweizer Implantate dafür.

Ein Zahnimplantat ist grundsätzlich für Jeden geeignet, der einen oder mehrere eigene Zähne verloren hat. Das kann ein 20-jähriger sein, der durch einen Verkehrsunfall einen Frontzahn verloren hat. Das kann ein 50-jähriger sein, bei dem durch Parodontitis oder Karies die eigenen Zähne verloren gegangen sind. Das kann aber auch der 70-jährige sein, der zahnlos ist und Totalprothesen trägt.

Natürlich sind Brücken, Teil- oder Totalprothesen eine Option um fehlende Zähne zu ersetzen. Aber wegen der enormen technischen Entwicklung von Zahnimplantaten in den letzten Jahrzenten kann die moderne Implantologie die Nachteile, die Brücken und Teil- oder Totalprothesen mit sich bringen, vermeiden.

Wenn man sich zum Beispiel für eine Brücke entscheidet, um eine Zahnlücke zu schliessen, dann müssen mindestens zwei Zähne dafür geschliffen und überkront werden. Es müssen bei einer Brücke zwei Zähne die Funktion von drei Zähnen übernehmen. Das Zahnimplantat ist hingegen eine eigenständige Einheit und es müssen dafür keine gesunden Nachbarzähne geschliffen werden.

Ein Zahnimplantat ist einem natürlichen Zahn sehr ähnlich im Aufbau. Es entspricht einer künstlichen Wurzel, die im Kiefer eingesetzt wird und mit einer Krone versorgt wird. Das Zahnimplantat wird wie ein natürlicher Zahn im Kiefer verankert und verwächst mit dem Knochen. Die Nachbarzähne bleiben unberührt vom Zahnimplantat. Somit wird der Kieferknochen weiterhin beansprucht und bildet sich nicht zurück. Das Zahnimplantat ist wie ein natürlicher Zahn, denn es fühlt sich so an wie einer und man sieht üblicherweise nicht einmal einen Unterschied zum eigenen Zahn.

Investition lohnt sich, da laut Langzeitstudien die Erfolgsquote der Implantate im 10-Jahres-Intervall auf über 90 Prozent liegt. Mit einer guten Mundhygiene werden Sie ein Leben lang Freude an Ihrem Implantat haben, vorausgesetzt es wurde vom Zahnimplantat Zürich Team gesetzt. Schließlich verwenden wir nur beste Schweizer Zahnimplantate und Materialien (Titan oder Keramik) und unsere Ausbildung und langjährige Erfahrung sind Ihr Vorteil! Für die Kronen ist ein Schweizer Meisterlabor verantwortlich und wird nicht im Ausland hergestellt. Das sichert die Qualität und liefert erstklassige Ergebnisse. Probieren Sie unser Zahnimplantat Zürich Team aus und schenken uns Ihr Vertrauen!

curriculum vitae Dr. med. dent. Pierre Pourmand M.Sc. (Eidg. dipl. Zahnarzt)

- Studium der Zahnmedizin an der Universität Zürich.

- Master of Science (M.Sc.) in Implantologie und Parodontologie

- 3-jährige Weiterbildung zum Facharzt in Oralchirurgie an der Universität Zürich (Prof.Dr.Dr.K.W.Grätz)

- Über 15-jährige zahnärztliche Tätigkeit in allen Fachgebieten.

- Diverse Nationale und Internationale Publikationen, Fachvorträge und Mitglied verschiedener Fachvereine u.a. SSO, ZGZ, ITI, SAKM, SGDMFR, SSOS

 

Sofern sich dennoch Fragen ergeben, sind Sie jederzeit dazu eingeladen, persönlich auf uns zu zukommen oder uns per E-Mail oder Telefon zu kontaktieren.

Ihr Zahnimplantat Zürich Team

Dr. Pièrre Pourmand

 

Termin vereinbaren+41 44 715 23 73
Nachricht senden
info@zahnarzt-kilchberg-zurich.ch
AdresseWeinbergstr. 2, 8802 Kilchberg